Unsere EiMSIG Smarthome Alarmanlagen melden den Einbruch, bevor er passiert!

Unsere Alarmanlagen überzeugen nicht nur durch ein hohes Maß an Komfort, sondern sichern Ihr Haus verlässlich vor Einbrechern. Durch patentierte Sensoren in Fenstern und Türen, wird die Außenhaut des Hauses geschützt. Handelsübliche Fenstersensoren erkennen nur die Zustände offen/geschlossen. Unser Fensterschutz sichert jedoch auch geschlossene und gekippte Fenster! So können Sie im Sommer ganz entspannt bei gekipptem Fenster und aktivierter Alarmanlage schlafen und sich darüber hinaus frei im Haus bewegen.

Was passiert bei einem Einbruchsversuch?

Im Falle eines Einbruchsversuchs lösen die EiMSIG Smarthome Alarmanlagen, sofort einen Alarm aus. Daraufhin fahren die Rollläden herunter und sperren den Dieb aus und die Lichter im Haus gehen ebenfalls an. EiMSIG Smarthome Alarmanlagen informieren zudem die von Ihnen hinterlegten Telefonnummern oder einen Wach- und Schließdienst.

Der Vorteil unserer Außenhautabsicherung im Gegensatz zu Bewegungsmeldern:

Der Alarm wird bereits beim ersten Hebelversuch ausgelöst und nicht erst dann, wenn der Einbrecher schon im Haus ist. Die Bewohner können die Alarmanlage nicht versehentlich auslösen. Im Falle eines Rauch- oder Wasserschadens alarmiert Sie die Anlage ebenfalls. Kommt es zu einer Rauchentwicklung, fahren die Rollläden nach oben und machen Ihnen damit den Fluchtweg frei.

Eine Alarmanlage, die sich
Ihnen anpasst.

Das Eimsig Alarmsystem glänzt in jeder Hinsicht. Es bietet zuverlässigen Einbruchschutz für Ihr Zuhause. Versteckte Sensoren in den Fenstern schützen die Außenhaut und melden den Einbruch, noch bevor er passiert. Genießen Sie darüber hinaus eine Vielzahl komfortabler Ergänzungsmöglichkeiten. Steuern Sie Licht, Rollläden und Heizungen - ganz egal, wo Sie sich gerade befinden.

Unsere Gefahrenmelder bieten zuverlässige Alarmierung bei Einbruch, Feuer, Gas oder Wasser. – Jederzeit, überall!

Das halten unsere Kunden von uns!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner